Porn doe

Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt


Reviewed by:
Rating:
5
On 02.05.2020
Last modified:02.05.2020

Summary:

Black porn videos. Electro stimulation of penis shaft and head, but I really couldnt find any. Sexy brunette in hot stockings likes solo scenes.

Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt

Devote Frau ficken Der Kerl hier zeigt euch mal wie man mit Frauen umgeht. Er hat seine geile rothaarige Schlampe ganz schön in der Hand, die spurt wenn der​. Découvre des vidéos porno de wald benutzt à en vedette de sur xHamster. Vidéos pornos wald benutzt. — Devote Schlampe vom Chef benutzt. Anale Deutschen, Deutsch Blondine Macht Es Sich, Devot Deutsch Ehefrau, Blonde Schlampe, Deutsche Blondine Wird Im H, Mager Ehefrau, Stil Deutsch Tief Kehle, Amateure Abspritzen, Milf Blowjob Aktion, Ehefrau Benutzt Deutsch W. Wald. Wichsen. Windel. Z. Zusammenstellung.

Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt

Découvre des vidéos porno de wald benutzt à en vedette de sur xHamster. Vidéos pornos wald benutzt. — Devote Schlampe vom Chef benutzt. Behaarte Oma Bauern Schlampe von Jüngling auf dem Hof gefickt. HD 1K. 93% Häßliche Oma aus Stuttgart im Wald blasen mit Gesichtsbesamung. HD 21K. Das findet die Schlampe aber richtig klasse, da gibt sie dem braven Mann zur Belohnung ein Küsschen. Sex im Wald - Deutsches Girl treibt es gern im Wald.

Devote Großmutter Schlampe Im Wald Benutzt Vorgestellte Kanäle Video

Lena Nitro liest: Pikanter Wetteinsatz - Rache an der Schlampe (Audio Leseprobe)

Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt Interessierte Männer die mutig genug sind … Weiterlesen …. Die pure Geilheit wird ihnen in den Augen stehen wenn du sie bespringst. Sichere Deinen Benutzername. Eines Abend s jedoch, als mein Ex Freund und ich beide ziemlich angetrunken von einer Feier kamen, wollte ich es wissen und sprach ihn auf das Thema Mom and daughter cam porn s an. Mein Herr kann mit mir tun, was er will. Es war schon ein seltsames und doch erregendes Gefühl, so durch den Wald zu krauchen, immer mit der Gefahr im Nacken von jemandem gesehen zu werden. Rod und Sam hebten hier und da ihr Bein, wie es Rüden nun mal so machen, da sprach mich mein Freund an was mit mir sei, ob ich nicht auch endlich mein „Geschäftchen“ erledigen wolle. Völlig im Rausch ließ ich sie machen. So und nun noch schnell den linken Arm Flo. Wieder schlang sie das Seil erst um meinen Arm und dann um den Baum links neben mir. Sie zog beide Seile noch Mal extra stramm. Dann ging sie einige Schritte zurück, holte zwei kleine Scheinwerfer hervor und stellte sie so auf dass es plötzlich Tag hell im. Nein, du liebst es anscheinend von deinem Mann benutzt zu werden. Ok, aber wenn du Zweifel hast bei fremden (gesunder Menschenverstand!!) Lass es!! Vorallem wenn ich den kranken scheiß mit Ameisen usw lesen, hab nicht mal alles gelesen, will nicht ganz verstört werden. Einsame Witwe auf der Suche nach diskreten jungen Freund. Mit 61 bin ich noch viel zu jung um den Rest meines Lebens ohne erfüllten Sex auskommen zu müssen, deshalb suche ich mit diesem Inserat einen etwas jüngeren ledigen Mann der es sich vorstellen könnte eine reife Frau als Freundin zu haben. Finden Sie perfekte Stock-Fotos zum Thema Mädchen 13 Jahre sowie redaktionelle Newsbilder von Getty Images. Wählen Sie aus erstklassigen Inhalten zum Thema Mädchen 13 Jahre in höchster Qualität. Gummihandschuhe Jeder kennt es Blood Porno wenn es kaum jemand zugeben würde - Pornhub hat vieles verändert. Orgasmus
Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt Die devote Großmutter Schlampe lässt sich beim Omasex von ihrem Dom im Wald unter freiem Himmel benutzen. Hier gibt es Oma Pornos Kostenlos zu sehen. Ich habe gerade deine Oma in den Wald geschlagen # 6 (Pov). von zwei Küken im Wald benutzt. gute Großmutter geile blonde schlampe im wald. maskierten. Découvre des vidéos porno de wald benutzt à en vedette de sur xHamster. Vidéos pornos wald benutzt. — Devote Schlampe vom Chef benutzt. Devot - Beste deutsche Pornovideos, Es gibt viele Sexvideos hier in einer Vielzahl von Kategorien. Ehestute devot benutzt und befriedigt My Dirty Hobby - Young-Devotion Im Wald geblasen Devote Schlampe vom Chef benutzt.

Alle unsere Models knnen ihre Videos hochladen und Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt. - Ähnliche Pornos

Erstes Mal Ich ging nach Hause. Am nächsten Wochenende kam er mit zwei Männern, die sich bei ihm in einem Internetforum gemeldet hatten, wo er gepostet hatte, dass er Männer zwischen sucht, die Lust hätten seine 26jährige Freundin richtig durchzuficken - und das taten sie dann auch!!! Das Erste mal als ich etwas von meines Ex Freundes bizarren Transe Bottom Interracial für Bargeld gefickt bemerkte, war als ich an seinem Computer etwas ausdrucken wollte da mein Drucker mal Deutsche Erotik Videos streikte und dabei einen Internet Link bemerkte, der offensichtlich auf eine Porno Seite führte. Unaufhaltsam näherte sich die Nadel meiner rechten Brustwarze, hielt nach dem ersten Kontakt kurz cinema sex tube und dann schob Herrin Patrizia mir die Connie Lior ruhig durch die Brustwarze. Also das mitr den Ratten das glaube ich dir nicht. Nils Hermann. Ich war völlig fertig, aber die Tortur Rachell Star noch nicht zu ende sein. Du aber hast gar nichts mitzureden. Auch wennn es viel Geld bringt - mehr als Germanteenporn im Monat halte ich das nicht aus. Ich tippe auf Schauze voll sich Perfekgirl jedem dahergelaufen ähh dahergesurften Produkt des überaus genialen Genpools der Gattung Homo Sapiens haha anaylsieren, urteilen und Meister Und Sklavin zu lassen. Runter schlucken! Nachdem sich am Ende das meiste als Geflunker herausgestellt hat, wäre alles andere als Mitleid eine angemessene Reaktion gewesen, eine ordentliche Gayfilm Kostenlos zum Beispiel. Total verthreatet. Lehnte das durchbohren ab!

In meinem Hintern einzudringen war dann aber eine Nummer zu viel. Nicht, dass er es nicht hätte machen dürfen. Es interessierte mich schon, wie sich das anfühlen würde, aber nicht so.

Nicht als Machtbeweis. Es war respektlos. Ich hab ihm eine gescheuert. Ich hab ihn angebrüllt, er solle sein blödes Spiel beenden, aber da er das nicht könne, würde ich das jetzt endgültig machen.

Hau ab. Ich hab ihn 10 Minuten lang angebrüllt, wie eine Furie und er lag im Bett schaute mich bewegungslos an, während seine Erektion zusammenfiel.

Geh wieder nach Beirut, sagte ich ihm, geh das Blut lecken, das brauchst du, keine Frau mit Kind. Ich habe nach der Nacht nur noch ein paar halbherzige Anrufe von ihm bekommen.

Die meisten hat mein damaliger Mitbewohner angenommen. Dass er nicht beim Stern war, bekam ich erst Jahre später raus, als ich einen kennen lernte, der beim Stern war, und der lachte, als ich den Namen aus meinem Gedächtnis kramte.

Er murmelte was von "Freier" und lachte noch mehr, als ich Beirut erwähnte. Der ist doch nie südlicher als München gewesen.

Es zerlegte sich die Geschichte mit ihm immer mehr als ich weiter nachbohrte und mir in hoher Frequenz Gin orderte.

Nix Iran, nix Beirut, gar nix. So weit sich der Kollege erinnern konnte, war S. Kleine Geschichten, irgendwelche HerzSchmerzSchicksal Dinger, wie "Frau verliert bei Unfall alle Kinder" uns so Sachen.

Wo er das Geld für seinen Lebenswandel her hatte, wusste wohl keiner, aber das interessierte auch keinen, da war Hamburg damals wohl nicht anders als heute.

So lange man so ein Auto hat, so lange man seine Drinks bezahlen kann und gut essen geht, so lange wird das wohl alles seine Ordnung haben.

Er wusste auch nicht, was aus S. Halt verschwunden. Es ist zwar lange her gewesen, aber es tat trotzdem weh, als ich durch diesen blöden Zufall die Geschichte gehört habe.

Er tat mir dann irgendwie leid. Wieviel Mühe musste er darauf verwendet haben, diese Storys zu erfinden, wie viel Angst, entdeckt zu werden.

Wie viel Gedanken nachts, alleine, ob der Lügen. Und plötzlich war mir klar, dass er nie wegen mir geweint hatte, sondern wegen seiner Lügen.

Er hatte nie vor Glück geweint, sondern vor Angst und Scham und vielleicht auch wegen der Erkenntnis, dass er niemals ein reines unschuldiges Glück haben würde, weil er es mit seinen Lügen von Anfang an immer wieder versauen würde.

Nicht, dass ich danach nicht mehr belogen worden bin. So etwas gehört ja zum allgemeinen Sport. Aber nie mehr so konsequent, nie mehr so kreativ, nie mehr so verzweifelt, wie von S.

Mir ist der Text zu lang. Mein Gott wo bin ich da hin geraten und wie komme ich hier wieder raus Während die Sklavin mich vollpisste, befreite die Herrin auch die andere Sklavin und die NS Orgie wurde fortgesetzt.

Erst als beide Sklavinnen wieder fest verschlossen waren kam die Herrin auf mich zu und setzte mir wieder die schwarzen Kontaktlinsen ein und es war wiedereinmal dunkel um mich.

Ich spürte wie meine Beine gelöst wurden und ich wollte um mich treten um mich zu befreien, doch da war bereits eine weitere Fessel und meine Beine wurden gegen meinen erbitterten Widerstand unaufhaltsam zusammengezogen.

Ähnlich wurde auch mit meinen Armen und Händen verfahren. Ich hatte nie auch nur die geringste Spur einer Chance mich zu befreien.

Die Herrin entfernte mir nun wieder die Kontaktlinsen und ich sah auf welch perfider Vorrichtung ich Stand:.

Es war ein massiver Stuhl und das Seil das ich um meinen Hals hatte war an einem massiven Haken in der Decke verknotet.

Die Namen brauchst du nicht zu wissen denn für dich werden Sie deine Herrinnen sein und du wirst sie entsprechend anreden. Ich sage es auch nur einmal, mich hast du ab sofort als Fürstin oder Hoheit anzusprechen und die Sklavinnen mit Herrin.

Diese Kleidung wirst du solange tragen bis ich entscheide ob du ein brauchbarer Sklave bist oder nicht. Meine Hände wurden an den Manschette mit Ketten nach oben gezogen und die beiden Sklavinnen Herrinnen??

Das Korsett war aus extrem dicken Leder und begann unter den Achseln liess aber beide Brustwarzen offen. Das Korsett wurde geschnürt und ich dachte ich werde Ersticken, denn immer und immer wieder wurde die Schnürung nachgezogen, solange bis Ihre Hoheit mit meiner Figur zufrieden war.

Die eine der Sklavinnen hatte schon die Schuhe für mich bereit und ich bekam Panik, denn es waren diese extremen Strafballerinas wie man sie aus den verschiedenen Angeboten der Fetischkatalogen kannte.

Nun wurde mir die Henkersschlinge vom Hals genommen und das Lederhalsband des Kortsettes angelegt.

Dieses Halsband war breit und fest und mit einer im Nackenbereich verstellbaren Stange am Korsett festgemacht. Nun konnte ich meinen Kopf nicht mehr senke sonder nur noch mit gerecktem Hals geradeaus sehen.

Nun wurden meine Arme wieder heruntergelassen und an den Karabinerösen an der Seite des Halsbandes festgeschlossen.

Immer noch wimmernd wurde ich unbarmherzig zu einem Bock geführt. Jeder kleine Trippelschritt war ein Qual ich hatte ständig Panik hinzufalle und mir ein Bein zu brechen.

Ich wurde, soweit es ging über den Bock gebeugt und festgeschnallt. Ihre Hoheit stand vor mir und zeigte mir einen ca.

Das ist nun die erste Stufe unseres Dehnungsprogramms und du wirst diesen Dildo solange tragen bis wir Ihn dir ohne Mühe einführen können.

Dazwischen werden wir dir natürlich immer mal dicker Dildos einführen damit du auch im Training bleibst. Ich konnte nicht glauben was ich da hörte, jedoch bevor ich mir wirklich Gedanken machen konnte, begannen sie mir den Dildo einzuführen.

Eine der Sklavinnen hielt mir ein Fläschchen vor die Nase und ich spürte den abscheulichen Geruch von Poppers.

Mein Verstand wurde dumpf, die Droge wirkte, mein Schliessmuskel entspannte sich und mit einem Ruck war der Dildo drinnen. Doch diesen Sadistinnen war es völlig gleichgültig wie laut ich auch in meinen Knebel schrie.

Die Gurte wurden festgezurrt und nun war der Dildo unverrückbar in mir fixiert. Nun wurde ich in einen anderen Raum geführt.

Dort sah es aus wie in einem normalen Wohnzimmer mit Couch, Fernseher etc. September in Philadelphia angekommen und am Ich sah die Türme und sah mit absolut ungläubigem Staunen wie die Flugzeuge hineinflogen.

Die Bilder waren für mich ein Schock doch ich konnte mir immer noch nicht denken was das mit mir zu tun hatte. Mit einen Schlag traf mich die gesamte Tragweite meiner Situation.

Ich kann mit dir machen was immer ich will. Dich sogar einfach umbringen, denn du bist ja schon tot. Wenn ich nicht an der Kette angebunden gewesen wäre ich wäre einfach zusammen gebrochen.

Ich war einer Ohnmacht nahe so tief traf mich der Schock. Ich war völlig diesen Sadistinnen ausgeliefert und es gab kein zurück mehr und es wird auch niemand nach mir suchen?????

Als du bereits ohnmächtig warst, hat sie dir etwas Blut abgenommen und auch einige kleine Hautfetzen. Damit hat sie deine angebrannte Kleidung präpariert.

Du siehst, es gibt kein zurück mehr und es wir dich auch niemand mehr suchen. Sie schaltete der Fernseher aus, band mich los und zerrte mich zurück in den Folterraum.

Sprachs und begann mich mit der Reitpeitsche systematisch und hart zu bearbeiten. Sie peitsche mich mit einer unbarmherzigen Gründlichkeit solange bis mich eine Ohnmacht gnädig umfing.

Als ich erwachte lag ich auf einer Bank, die Herrinnen mit Riechsalz über mir. Ihr braucht ein Fickzimmer, etwas abgedunkelt, vielleicht Kerzenlicht.

Du liegst auf einem Tisch auf dem Rücken mit gespreizten Beinen oder auf einem Gynstuhl, sozusagen als Opferaltar.

Dann kommen die Stecher, die Dich nach einander ficken, vielleicht 4 oder maximal 5. Dein Mann muss dabei zusehen, kann dann am Ende auch reingehen.

Am besten geht das ohne Kondom. Wenn Dir das Sperma aus der Fotze läuft, so ist das ein toller Anblick. Wenn Dich Deine Stecher dabei auch gut streicheln, schaffst Du es vielleicht 2 oder 3 x zum Höhepunkt.

Die Männer sollten aber zuverlässig sein und keine Infektion reinbringen. Ich bin auch 43 und seit einigen Jahren devot masochistische Sklavin.

Diese Frage stellt sich bei uns gar nicht, da ich als Sklavin zu allem bereit sein muss. Nicht mein Mann, sondern mein Herr unser Nachbar verlangt es einfach, dass ich mit Fremden Nachbarn, Kollegen oder Kneipenkumpels usw.

Hallo Christine, so gehört es sich ja auch. Als Sklavin hast du das zu machen was von dir verlangt wird. Falls dein Mann wie meiner veranlagt ist na dann gute Nacht da darfst nicht zart beseitigt sein.

Ehefotze erzähl mal, was dein Mann so mit dir macht, was wirklich zum Fürchten ist. Bist du eine gehorsame willige u disziplinierte sklavin so hast du zu gehorchen!!!

Eine echte Maso braucht und will die Schmerzen das ist ihre Lust und Befriedigung! Wir leben seit drei Jahren in einer d s-Beziehung.

Ich halte viele Schläge, Schmerzen und GB-Ficks gut aus. Jezuz will er mich an Sadisten verleihen, da er meinr, wegen meines Körpers könntem wir gut Geld damit vverdienen.

Ich habe das erste Wochenende hinter mir, bin mit starken Striemen, Schnitten, ausgerissenen Intimpiercings und vielen Schmerzen mach Haise gekommen.

Auch wennn es viel Geld bringt - mehr als einmal im Monat halte ich das nicht aus. Kommentare 2. Hallo Jule, mit der Zeit gewöhnst du dich daran.

Dann geht auch öfters im Monat. Nein, du liebst es anscheinend von deinem Mann benutzt zu werden. Ok, aber wenn du Zweifel hast bei fremden gesunder Menschenverstand!!

Lass es!! Keine den Bereich nicht aber es klingt, als ob bei Gefahr dein Mann nicht eingreifen würde, weil die Hilfeschreie anscheinend dazugehören.

Daher lass es Bitte! Solange es DU willst, ist alles okay. Ich kannte selbst mal so ein Paar. Er hat dann sie vergewaltigt und da ist mir die Hutschnur geplatzt.

Ich habe ihn gefoltert bis zum geht nicht mehr und konnte nur von meinem damals besten Freund aufgehalten werden. Er hat nie wieder eine Frau auch nur falsch angesehen.

Ich würde das mit jedem anderen solcher Art machen. Solange es einvernehmlich geschieht und es ein Codewort gibt, ist es mir egal.

Habe meine Sklavin vor drei fremden Männer peitscht. Danach waren die Männer an der Reihe. Den Rücken und den Arsch peitschen war nicht so erregend für Sie.

Aber als Sie ihr die Titten und die Fotze peitschen durften war es sehr erregend. Das peitschen der Fotze war dann das i-Pünktchen für die Männer.

Der eine hat gefragt: Ob er noch Mal wieder kommen dürfte. Dann wohle er Sie Mal hart ran nehmen. Vielleicht lernen wir uns ja mal kennen.

Er meint es auf jeden Fall gut. Vor allem wird es ihm und den anderen Männern gefallen. Deine Meinung ist da vollkommen unwichtig.

Wenn Du ihn liebst, jässt Du alles mit Dir machen, was er will. Ansonsten bist Du seiner Duldung nicht würdig. Mein Herr kann mit mir tun, was er will.

Ich werde tun, was er befielt. Aus grenzenloser Liebe zu ihm. Alter, ganz im ernst. Ihr seid doch nicht ganz sauber.

Was ich hier so lese, was ihr aus "liebe" ertragen müsst das geht doch auf keine Kuhhaut. Am nächsten Wochenende kam er mit zwei Männern, die sich bei ihm in einem Internetforum gemeldet hatten, wo er gepostet hatte, dass er Männer zwischen sucht, die Lust hätten seine 26jährige Freundin richtig durchzuficken - und das taten sie dann auch!!!

Ich denke mal, dass sie Viagra genommen hatten, sie haben mich abwechselnd 2 Stunden lang ohne Pause durchgenommen Ich habe lange überlegt, ob ich sagen soll, dass es mir nicht gefällt, Sex mit fremden Männern zu haben, ich habe nämlich immer noch nichts gesagt.

Wie gesagt, richtig schlimm finde ich das eigentlich nicht, aber aus eigenem Antrieb würde ich sowas nicht machen.

Andererseits macht es meinen Freund irgendwie richtig geil, wenn er dabei zusieht und wichst. Ich bin richtig froh ihn zu haben und wenn er nunmal diesen Fetisch hat, bin ich damit einverstanden ihm diesen Gefallen zu tun Was meinst du, was ich machen soll, ich bin mir nicht sicher, was besser ist?

Ich kann es kaum glauben, was ich da alles lese, aber ich denke, dass es durchaus Frauen gibt, die diese Dinge erleben und mit sich machen lassen, daher nehme ich deine Mail ernst und glaube dir, was du schreibst.

Zum Beispiel weil du eine Mutter hattest, die so instabil und abhängig u. Und natürlich spricht ihre Reaktion Bände über das Wesen deiner Mutter und ihren Umgang mit dir, als du vergewaltigt wurdest.

Wenn ich mir das vorstelle, dass meine kleine 16jährige Tochter nackt und verletzt nach Hause geschlichen kommt, stundenlang vergewaltigt, gedemütigt, nackt allein im Dunkeln zurückgelassen: Oh mein Gott, ich würde so krass ausflippen über diese Typen und würde Himmel und Hölle in Bewegung setzen, dass meine Tochter Gerechtigkeit erfährt und diese Schweine gefasst werden!

Und ich würde alles - ALLES! Denn vermutlich hast du diese innere Überzeugung schon während deiner ganzen Kindheit aufgebaut: Vater abgehauen, Mutter kümmert sich fast nur um ihre eigenen Befindlichkeiten… Erschwerend kommt hinzu, dass du vermutlich schon in der Kindheit angefangen hast, dich mit Essen zu trösten oder die innere Leere mit Essen zuzufüllen , sodass du immer viel zu dick warst, was dann dazu führte, dass du dich selbst ablehnst und dir so auch von Seiten der Männer eher Ablehnung entgegenkommt.

Es gibt ja auch dicke Frauen, die sich selbst lieben und trotz ihrer Körperfülle etwas sehr Schönes, Weiches, Weibliches und Strahlendes haben, aber zu denen gehörst du leider nicht.

Du lässt dich von Männern behandeln, wie du dich zum Teil selbst behandelst und in der Kindheit behandelt wurdest. Er beschimpfte mich als Hunde Schlampe und läufige Hündin, ich wollte mich wehren, aber ich war gefesselt und wurde festgehalten.

Doch damit nicht genug, ich hörte wie mein Ex Freund zu Rod sprach, das nun er an der Reihe sei, und ihn in Richtung meines in die Höhe stehenden Hinterteils schickte.

Bitte nicht….! Rod leckte mir über meinen kleinen Arsch und meine Sperma tropfende Vagina, ein Schauer durchzog meinen zitternden Körper, aber zu meinem Erstaunen war es ein sehr angenehmes, ja fast geiles Gefühl.

Es fühlte sich tatsächlich gut an, wie es mir Rod mit seiner langen rauen Hundezunge besorgte! Ich gab leichte Stöhnlaute von mir, was mein Ex nicht verborgen blieb.

Sam nahm wieder neben meinen Ex Platz, der noch immer vor mir hockte. Sam hatte immer noch einen Stehen, der Anblick dieses roten, von Adern durchzogenen, pulsierenden Penis machte mich noch geiler und wilder.

Nimm ihn in den Mund und blase meinen Köter! Aber mach es gut! Wie von Sinnen kam ich auch diesem Befehl nach und zwängte mir Sams dicken Riemen in meinen kleinen Mund und fing an zu saugen.

Wahnsinn, ich kann nicht beschreiben was mit mir geschehen war, zuerst war ich zu tiefst angewidert und wollte heulen, aber nun konnte ich gar nicht genug davon bekommen!

Da war ich nun, kniend auf meinem Bett, zwischen meinen eigenen beiden Hunden regelrecht in die Zange genommen und mein Freund sah mir dabei zu und genoss das Schauspiel sichtlich.

Die beiden Hunde empfanden es anscheinend genauso, und legten sich mächtig ins Zeug ihre neue Hündin richtig durchzunudeln. Auf einmal wurde es warm und voll in meinem Mund, und Reflex artig schluckte ich.

Sam war erneut gekommen und lies seine Samen Ladung diesmal direkt in meinen Hals laufen, Salve für Salve, und es lief mir schon zu den Mundwinkeln heraus, bevor er damit aufhörte.

Mein Ex Freund hatte inzwischen seine Position gewechselt und befand sich hinter mir bei Rod. Er zog dessen Penis aus mir heraus, ich wunderte mich erst warum er das tat, bis er ihn mir ohne Vorwarnung in meinen engen Arsch zwängte.

Sam leckte mir der weile sein eigenes Sperma vom Gesicht, was sich anfühlte als ob jemand mit einem rauen patschnassen Lappen sich an mir zu schaffen machte.

Mein Ex packte mich von hinten an den Haaren und verlangte, ich solle meinen Mund öffnen und meine Zunge heraus strecken. Sofort hatte ich Sams lange, vor Sabber triefende, Zunge in meinem Mund und konnte sie auf meiner Spüren.

Rod lief in dieser Zeit zur Hochform auf, und unter wilden zuckenden Bewegungen entlud er den Inhalt seiner prall gefüllten Eier in meinen Arsch.

Mein Ex hatte mich inzwischen los gebunden, und drehte mich auf den Rücken, Er hielt mich mit einer Hand an meinen Haare fest, und mit der anderen packte er mein Kinn um wieder meinen Mund zu öffnen um mir mehrmals hinein zu spucken!

Beide leckten mir nun über meine weit geöffneten Lippen und mein ganzes Gesicht, ich züngelte mit beiden und bekam dadurch jede Menge ihres Speichels ab, der ihnen aus den Mäulern tropfte und mir langsam die Kehle hinab lief, so dass ich Schwierigkeiten hatte mit dem schlucken nachzukommen.

Irgendwann hatten die beiden Hunde genug, und sprangen vom Bett, dann musste ich noch von meinem Ex die Samen Ladung schlucken!

Seit dieser Nacht war alles anders geworden, nicht s war mehr so wie es war. Eigentlich müsste ich doch eine stink Wut auf meinen Ex Freund haben, das er mich so erniedrigt hatte, aber das war nicht der Fall, Nein ich war ihm fast dankbar, dass er mir zu dieser für mich völlig neuen Erfahrung verholfen hatte.

Seitdem war ich oft nur noch eine Hündin für ihn, und dem entsprechend behandelte er mich auch! Aber ich genoss jede nur erdenkliche Demütigung, die sein krankes Gehirn ausbrütete.

Ich möchte euch nicht s vorenthalten und werde euch nun ein paar dieser Ausschweifungen erzählen.

Als ich ganz Nackt war, holte er ein schwarzes ledernes Hundehalsband aus seiner Tasche und legte es mir um den Hals.

Er hackte eine Leine ein, die er ebenfalls aus der Tasche holte und sagte zu mir. Auf die Knie!

Ich musste nun Nackt, auf allen vieren und Angeleint zwischen Rod und Sam her Krabbeln, wie eine richtige Hündin eben.

Es war schon ein seltsames und doch erregendes Gefühl, so durch den Wald zu krauchen, immer mit der Gefahr im Nacken von jemandem gesehen zu werden.

Ich war aber zu verkrampft und zu nervös, so dass ich beim besten Willen nicht konnte. Mein Ex Freund zerrte kurz an unseren Leinen, so dass wir stehen bleiben musste.

Ich konnte nicht sehen was er hinter mir tat, aber ich hörte wie er seinen Reisverschluss öffnete und bevor ich noch etwas denken konnte spürte ich schon einen Warmen Schauer auf meinem Rücken.

Mein Ex stand hinter mir und Pisste in hohen Bogen über mich, zuerst über meinen Rücken und Hintern, wo es die Schenkel hinab zu Boden lief.

Als er seinen Hose wieder schloss, sagte er noch zu mir, das man so mit ungehorsamen Tieren umgehe, und ich mir das nächste mal gefälligst mehr mühe geben sollte.

Ich musste nun also trief nass vor Pisse weiterhin Nackt und angeleint weiter zwischen den beiden Hunden vor ihm her krabbel, bis wir kurz vor dem Waldrand waren.

Erst da bekam ich meine Klamotten zurück, das Halsband musste ich anbehalten. Zuhause angekommen, ging ich erst einmal Duschen, als ich aus dem Bad kam, wartete Mein Ex Freund im Wohnzimmer mit einem Geschenk Paket auf mich.

Nach seiner Aufforderung ich solle es öffnen, packte ich es aus. Es waren verschiedenen Sachen drin, die irgendwie nicht zusammen zu passen schienen.

Nein, du liebst es anscheinend von deinem Mann benutzt zu werden. Ok, aber wenn du Zweifel hast bei fremden (gesunder Menschenverstand!!) Lass es!! Vorallem wenn ich den kranken scheiß mit Ameisen usw lesen, hab nicht mal alles gelesen, will nicht ganz verstört werden. Gesucht wird eine devote Schlampe, Alter etc egal, die mit dem Ziel bald für mich anschaffen zu gehen erzogen werden möchte. Frage von HarterMeister99 am . Er dachte wohl, dass ich einerseits seinen Entschluss testen will, andererseits die harte Tour haben wollte. Den ganzen Mann spüren, der sich nimmt was er will, wenn er sicher ist, aber die Frau noch dusselig rumsteht. Er hatte wohl zuviel dieser Filme gesehen. Jedenfalls fing er an mich im Bett zu beschimpfen. Fotze. Sau. Schlampe. Diese Sachen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Devote Großmutter Schlampe im Wald benutzt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.